Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback
   31.05.12 17:40
       30.06.12 16:03
   

http://myblog.de/dulle

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
3. Tag 1. Nummer 119. 39,9€.

Der Ernst des Lebens fängt nun an.

Arbeiten, arbeiten, arbeiten.

Zwar nur 60 Stunden pro Monat, aber für mich ist das noch zu viel.

 

Lampe an.
Durch den Gang rennen.
Lämpchen und Zahlen suchen.
Ware auf das Band legen.
Maximal bist neun zählen.
Knöpfchen drücken.
Hoffen, dass das Lämpchen aus- und die Lampe anbleibt.
Sonst steht man wieder bloß eine halbe Stunde dumm in der Gegend rum.
Und starrt auf die Lampe.
Dreht eine Runde im Kreis.
Und starrt wieder auf die Lampe.

 

Ich glaube, einen kleinen Knacks bekommt man da schon.

Ich bin jetzt Teil des Systems.

Das ist eigentlich nicht so ganz das, was ich wollte.

Mal sehen, wie lange ich das durchhalte.

Einen Monat mindestens - hab ich versprochen.

Wobei ich bei unter drei Monaten die Sicherheitsschuhe bezahlen müsste.

Ob die wohl teuer sind?

Ich bin müde und mir tut so einiges weh.

In acht Stunden darf ich schon wieder ausstehen.

In neun Stunden darf ich schon wieder dumm rumstehen.

Wie faszinierend.

17.1.11 21:11


2. Butter!

Julie & Julia

Ein netter Film, den meine Mutter wohl auch mögen würde, da Meryl Streep mitspielt.

Bloß die Stimme der Julia war doch etwas sehr gekünstelt. Total aufgesetzt und überdreht. Irgendwie nervig.

Zudem versteh ich nicht, wieso Julia Julie nicht mögen soll; wisst ihr warum?!

Aber ein wenig schnell ging es mir schon mit dem Kochen...

Gut, die über 500 Rezepte im Film zu zeigen, hätte wohl auch den Rahmen gesprengt...

 

 

Sieben von zehn Kuchenstücken

2.1.11 15:16


1.

Hallo.

Ich bin 20 Jahre alt und habe gerade erst meinen Realschulabschluss hinter mich gebracht.

Ich kann nicht kochen, würde es aber gerne lernen.

Phasenweise lese ich gerne.

Photographie mag ich.

Und ich schaue mehrmals die Woche mit meinem Freund irgendwelche Filme, die ich am Ende meistens eh nicht verstehe.

In meiner Freizeit - also den ganzen Tag lang - tue ich nichts, was mich im Leben weiterbringen könnte.

Ich habe viel Zeit und komme doch zu nichts.

Mich auf irgendetwas schon festzulegen, wage ich noch nicht. Weder hier noch im wahren Leben.

Mein Name ist Dulle und das ist mein Blog.

1.1.11 23:50





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung